Evangelisch-Lutherische
Kirchgemeinde Apolda

Evangelische Kirche in Mitteldeutschland

Die Orgeln

Orgeln der Martinskirche

Unsere Orgel wurde 1961 von Paul Ott in Göttingen für die evangelische Schule in Dassel erbaut und 2003/4 in unsere Kirche umgesetzt.

Sie hat folgende Disposition:

Hauptwerk C-f³
Rohrflöte 8', Prinzipal 4', Gemshorn 2', Mixtur 2 (-3)fach, Normalkoppeln

Brustwerk C-f³
Holzgedackt 8', Blockflöte 4', Tertian 2fach, Oktave 1'

Pedal C-f1
Pommer 16', Trompete 8'

Schon für 1592 ist der Ankauf einer Orgel aus Rastenberg für die Apoldaer Martinskirche nachweisbar. Offenbar wurde gegen Ende des 17. Jahrhunderts der Bau einer neuen Orgel mit einem Rückpositiv begonnen. Dieses Instrument wurde bis 1850 mindestens sieben Mal von verschiedenen Orgelbauern verändert.

Als die Martinskirche 1926 geteilt wurde, war der Niedergang der alten Orgel besiegelt, von der heute nur noch Reste zeugen. Im vorderen Teil der Kirche baute 1937 Gerhard Kirchner aus Weimar ein Instrument, das schließlich 2004 durch die heutige Orgel ersetzt wurde.


Die Orgel der Lutherkirche


Die 1894 eigens für den Kirchenneubau konzipierte Orgel wurde von Wilhelm Sauer in Frankfurt/Oder gebaut. Federführend war dabei der „legendarische Kantor” Alexander Wilhelm Gottschalg, mit dem Franz Liszt eng zusammenarbeitete. Er schreibt im Abnahme­gutachten:

„In ganz Thüringen existiert, soviel mir bekannt, kein schöneres Orgelwerk.“

Die Orgel enthält etwa 3.000 Pfeifen. Sie sind in 48 Register eingeteilt, die wiederum auf drei Manuale und das Pedal verteilt sind und auf pneumatisch gesteuerten mechanischen Kegelladen stehen.

Im 20. Jahrhundert wurden mehrere Umbauten vorgenommen, die gemeinsam mit der jahrzehntelangen Verschmutzung dem Instrument zu schaffen machen. Unsere Orgel benötigt daher eine umfassende Überholung, um nicht eines Tages völlig zu verstummen. Im Zuge der Baumaßnahmen in der Lutherkirchemusste musste die Orgel 2018 abgebaut werden. Derzeit sammeln wir Spenden, um die Sanierung des Instrumentes beginnen zu können.

Aktuelles

18.11.2018 um 09:00 Uhr
Gottesdienst Carolinenheim
18.11.2018 um 10:00 Uhr
Gottesdienst Lutherkirche
21.11.2018 um 18:00 Uhr
Andacht zum Buß- und Bettag
21.11.2018 um 14:00 Uhr
Bastelkreis
21.11.2018 um 19:00 Uhr
GKR-Sitzung
28.11.2018 um 14:30 Uhr
Teestunde

Kirchspiel Kapellendorf

Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde Apolda
Dornburger Straße 4 | 99510 Apolda
Telefon: 03644-562650 | Telefax 03644-562659 | info@kirche-apolda.de