19. Juli 2021

KG Apolda spielt erfolgreich bei „Johannes und der Morgenhahn“ um Pfeifenpatenschaften

Von th.-m. robscheit

In der Woche vom 19.-23.7. spielte die Kirchengemeinde Apolda im MDR Thüringen Radio in der Sendung „Johannes und der Morgenhahn“ mit. Zu gewinnen gibt es insgesamt 500,- € für die Sanierung der Sauerorgel in der Lutherkirche. Erfreulicherweise wiurden alle Fragen richtig beantwortet und 500,- € sind für die Sanierung der sauerorgel zusammen gekommen.

.

Morgehahn-Team Kirchgemeinde Apolda

Alle Spiele gewonnen: das ist ein Grund zum Anstoßen!

MDR- Johannes und der Morgenhahn

Zu folgenden Sendezeiten konnten Sie mitfiebern und die Daumen drücken:

Montag, 19.7.: 08:20

Dienstag, 20.07.: 07:10

Mittwoch, 21.7.;  08:10

Donnerstag, 22.7.; 08:50

Freitag, 23.7.; 07:40

Johannes und der Morgenhahn

Zur Vorbesprechung treffen sich Frau Mauroner vom MDR, Mike Nych, Falk Grosse und Thomas-M. Robscheit. Die Prospektpfeifen der Sauerorgel sind übrigens bereits wieder eingebaut.

Pfr. Robscheit hat tierische Unterstützung durch Frieda bei der naturwissenschaftlichen Frage.

 

Johannes und der Morgenhahn

Pfr´in Dr. Böhm bereitet sich mit Gesangbuch & Bibel auf die „Musikfrage“ am Mittwoch vor.

Nach der richtigen Lösung gibt´s das wohlverdiente Frühstück. Schade, dass nicht jeden Tag „Morgenhahn-Team“ ist.

Print Friendly, PDF & Email