Christ auf dem Jakobsweg
27. Oktober 2015

Ein Christ auf dem Jakobsweg – ein besonderer Gottesdienst

Von th.-m. robscheit

Unter diesem Motto fand der ungewöhnliche „Zu Gast in…“ – Gottesdienst am 25. 10. 2015 in Hammerstedt statt. Torsten Christ berichtete auf sehr eindrucksvolle Weise von seiner Pilgerfahrt auf dem Jakobsweg. Der Bericht war Information & Predigt zugleich (und dann mit 45 Minuten sicherlich eine der längsten Predigten, die bisher im Kirchspiel gehalten worden sind). Doch obwohl es in der Kirche kalt & die Bänke unbequem waren, verging die Stunde Gottesdienst wie im Flug. Mit etwa 50 Gästen war der Gottesdienst außerordentlich gut besucht.

Pfr. Robscheit hatte den knappen liturgischen Rahmen übernommen, I. Reimann begleitete die Gemeinde musikalisch auf der Hammond-Orgel.

Im Gemeinderaum für das anschließende Kaffeetrinken musste noch umgeräumt werden, damit schließlich alle Platz fanden & die Kaffeemaschinen liefen im wahrsten Sinne heiß. Aber schließlich fanden alle eine Sitzgelegenheit & konnte Kuchen & Kaffee genießen.

Besonders emotional war, dass zwei der Pilger, die Torsten Christ auf dem Weg kennen gelernt hatte, von dem Gottesdienst erfahren hatten und aus Hamburg extra angereist waren.

Die Pilgerfahrt nach Santiago auf dem Jakobsweg dürfte zu den bekanntesten Pilgerzielen im Christentum gehören. Weitere Informationen über den Jakobsweg finden Sie hier:
Berichte über den JakobswegJakobsweg – Wikipedia
Deutsche Jakobswege
Jakobsweg – Info

Mehr über die „Zu Gast in…“ Gottesdienste erfahren Sie hier.

Print Friendly, PDF & Email