1. April 2020

Der neue Pfarrer: Aaron Rogge

Von Aaron Rogge
This entry is part of 27 in the series Pressemeldungen

Liebe Gemeinden,

Zum 1. April beginne ich voller Spannung und Freude meinen Entsendungsdienst auf der Pfarrstelle Apolda III. Ich werde dort Herrn Pfarrer Walter unterstützen und zunächst hauptsächlich für das Kirchspiel Kapellendorf zuständig sein.

Gemeinsam mit meiner Freundin Sarah Laßmann (Sonderpädagogin in Weimar, derzeit in Elternzeit) und unserer Tochter Ida ziehen wir nach Apolda in die Ritterstraße 37a. Auch wenn es sich bei dieser Wohnung nicht um ein Pfarrhaus handelt, so soll unsere Tür stets offen für Besucher*innen sein.

Gebürtig stamme ich aus Lutherstadt Wittenberg und Halle (Saale). Nach meinem FSJ mit Aktion Sühnezeichen Friedensdienste in Prag habe ich in Berlin, Heidelberg und Halle Theologie studiert. Mein Vikariat machte ich im Kirchspiel Friedelshausen in der Rhön und wohnte in dieser Zeit in Meiningen. Schwerpunkt des Vikariates waren, neben den Gottesdiensten, die Konfirmandenarbeit und Gemeindenachmittage. Hier habe ich Ideen gesammelt, die ich gerne mit Ihnen umsetzen möchte. Zusammen mit Ihnen möchte ich Formen und Rahmen finden, unseren christlichen Glauben gemeinsam zu leben.

Gerne würde ich Sie möglichst bald persönlich kennenlernen. Auf Grund der aktuellen Lage ist dies jedoch nicht so leicht möglich. Statt eines Besuches würde ich gerne mit möglichst vielen von Ihnen telefonieren. Rufen Sie mich an. Bald werde ich auf verschiedenen Wegen meine neue Telefonnummer bekanntgeben können.

Erzählen Sie mir von ihrer Gemeinde und von ihrem Wohnort. Oder erzählen Sie, was Sie gerade bewegt. Vielleicht haben Sie einen Tipp für mich: Was sollte man über Ihre Orte wissen? Wer würde sich über einen Anruf von mir freuen?

Ich bin gespannt. Ich bin gespannt auf die Aufgaben, die auf mich warten. Ich bin gespannt auf die Gottesdienste und die Feste, die wir gemeinsam feiern werden. Vor allem aber bin ich gespannt auf Sie, liebe Gemeindemitglieder. Mich interessieren ihre Lebensgeschichten und ihre Erfahrungen. Ich möchte mit Ihnen zusammen das Leben in ihren Dörfern kennenlernen und entdecken.

Damit Sie noch einen weiteren Eindruck von meiner Familie und mir bekommen können, finden Sie  hier auch eine kurze Videobotschaft von uns.

Ihnen wünsche ich Gottes Segen. Herzliche Grüße,

Ihr Pfarrer Aaron Rogge

 

Series NavigationLäuterfest >>
Print Friendly, PDF & Email